Nachbarschaftskarte

Nachbarschaft beleben – Eine Karte für den Notfall

Miteinander – Füreinander: Das ist die Volkssolidarität. Unser neues Projekt „Mein Nachbar“ – initiiert durch unseren Vorsitzenden Jens Heinz – bringt dieses Motto auf den Punkt. Für den anderen da sein und ihm im Notfall zur Seite stehen – unsere „Nachbarschaftskarte“ unterstützt genau dieses Anliegen. Nutzer der Karte können darauf die Kontakte ihrer Nachbarn eintragen, um im Fall der Fälle schnell die Telefonnummer griffbereit zu haben. Im praktischen Format kann die Karte zu Hause an die Pinnwand geheftet werden, so dass sie stets im Blickfeld bleibt.

Neben der Karte verteilt die Volkssolidarität auch kleine Notfallkärtchen an ihre Mitglieder sowie alle Interessierten. Praktisch für das Portemonnaie, hat damit jeder Kontaktdaten für den Notfall einstecken – sowie einen Hinweis, welche Medikamente eingenommen werden.

Wir wünschen uns eine rege Nutzung der Karten und – verbunden damit – eine Wiederbelebung und Stärkung des nachbarschaftlichen Gedankens! Wir freuen uns auch auf Rückmeldungen: Wie nutzen Sie die Karten?