Wundfachberatung

Kompetente moderne Wundversorgung

Wundfachberaterin erweitert Angebot des Pflegedienstes

Spezielle Versorgungsleistung unserer Sozialstation: Mit Sabrina Winkler verfügt der Pflegedienst des Volkssolidarität Kreisverband Zwickauer Land e.V. über eine ausgebildete Wundfachberaterin. Diese versorgt kompetent und selbstständig nach ärztlicher Anordnung Patienten mit chronischen Wunden. Darüber hinaus bietet sie den Patienten und Angehörigen sowie dem Pflegepersonal eine Fachberatung zum Abheilen der Wunden an.

CIMG0587Als chronisch wird eine Wunde bezeichnet, die auch nach vier bis zwölf Wochen unter fachgerechter Therapie keine Tendenz auf Heilung zeigt. Bei der Pflege dieser Wunde ist ein Fachexperte im Team unerlässlich, weil er dazu beiträgt, dass die Wundheilung unterstützt und gleichfalls die Lebensqualität gefördert wird. „Die Wundfachberaterin erweitert mit ihrem Wissen das Pflegeangebot, so dass die Patienten optimal nach modernsten Richtlinien betreut werden können“, sagt die Leiterin der Sozialstation, Betina Kuschel.

Mehr Informationen zur Wundfachberaterin und zum Leistungsspektrum der Sozialstation erhalten Sie unter Telefon: 03761/888090.