Beratung

Allgemeine Sozialberatung – Ein Angebot für alle Bürger

Individuell, kostenlos und anonym – das ist die Allgemeine Sozialberatung des Volkssolidarität Kreisverband Zwickauer Land e.V. CIMG0416

Unsere Beratungs- und Hilfsangebote:

  • Hilfe und Vermittlung zu Fragen des Alltags
  • Beratung zu Leistungen wie ALG I, ALG II und Wohngeld
  • Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Überprüfen von Bescheiden
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen
  • vertrauliche, individuelle Gespräche unter Wahrung der Schweigepflicht
  • Unterstützung bei persönlichen, sozialen und anderen Problemen sowie in schwierigen Lebenslagen
  • Hilfe bei Mietproblemen
  • je nach Erfordernis auch Vermittlung zu anderen Diensten und Ämtern

Damit sich der Berater, Christof Ackermann, gezielt um Sie und Ihr Anliegen kümmern kann, sind Terminvereinbarungen hilfreich. Bei dringenden Fragen können Bürger auch ohne Termin die Beratungsstelle aufsuchen.

Die allgemeine Sozialberatung ist …

  • ein wichtiges Bindeglied zwischen Bürgern und Ämtern.
  • eine helfende Hand in konkreten Einzelfällen.
  • eine Vermittlung von Hilfe zur Selbsthilfe.
  • keine Rechtsberatung im engeren Sinn.

Sprechzeiten:

Jeden Donnerstag von 13 bis 15.30 Uhr steht Christof Ackermann für Ihre Fragen zur Verfügung.

IMG_9518

Christof Ackermann war Sozialberater bei der Arbeitsloseninitiative (Ali) Werdau. (Foto: Anja Saller)

Kontakt:

Volkssolidarität Kreisverband Zwickauer Land e.V.

Geschäftsstelle – 2. Obergeschoss

Untere Holzstraße 4

08412 Werdau

Telefon: (03761) 59 02 25

E-Mail: allgemeine-sozial-beratung@volkssolidaritaet.de